Es ist so weit, Our-Witchschool sagt さようなら。 [Sayounara...]
Noch vor 2005 erblickte Our-Witchschool unter der Leitung von Marron die Welt. 05 kam Yukina als Webby hinzu, und führte diese School mit Herzblut, Liebe und Schweiß bis zum heutigen Tage. [19.01.2016]

Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, was ich hier nieder schreiben soll. Es fällt mir unglaublich schwer dies hier zu tun. Allein das schlichte Closed-Design zu erstellen lies mich schon schwer, sehr schwer schlucken.
Diese Doremi Schule war meine erste richtige Page (neben kleinere Versuche die ich auch in den Jahren nebenbei damals hatte für kurze Zeit).
Letztes Jahr feierte OW 10 Jahre Onlinezeit. 10 Jahre - was für eine Zeit. Es ist ein ganzer (Web-)Lebensabschnitt für mich als Webmaster. Als Marron damals die Pforten von Heut auf Morgen schloss, rutschte mir das Herz schmerzlich schon in die Hose.
Ich gab ihr 1 Jahr Zeit, letzten Endes baute ich diese School aus dem Gedächtnis heraus + mit den wenigen original Daten (Was das System anging auf OW) wieder auf, und seit dem führte ich diese School.
Sie war schon immer sehr komplex gewesen, etwas, was damals die Schüler sehr mochten. Heute scheint es 90% der Leute zu überfordern.

Ich überlege seit ca. September 2015 was ich mit dieser School tun sollte. Denn Aktivität auf der Page sank zunehmend. Auch der Versuch vom Halloweenevent brachte nichts wieder groß in's Rollen.
Ich beobachtete das nun Monatelang und danke Miya-Chan für ihre Aktivität. (auch wenn es, wie du selbst sagtest, nur höchstens einmal die Woche war: Es war im letzten halben Jahr mehr als von allen andern.)
Ich danke auch Mia-Serina, dass sie schon zu Oyla zeiten dabei war, also seit ca. 2009!
6 Jahre lang! Das ist schon heftig geil (für ein Webmaster versteht sich).
Ich danke Kiori und Laulau, die mich immer mal wieder beim Coden unterstützten, mit mir auch mal Ideen durchgingen, wie auch Maron, die mir noch früher mit Grafiken half.

Es tut mir unglaublich leid diesen Schritt zu gehen, es tut mir leid für meine Schüler, die sich vielleicht noch vornahmen irgendwann mal wieder aktiver zu werden, es tut mir für die Schüler leid, die ihre virtuellen Feen, Tierchens und Babys schon lieb gewonnen haben,
Es tut mir für die Webszene leid, das schon wieder eine Doremi-Schule sich verabschiedet - denn diese werden seit Jahren ohne hin schon weniger, vor allem was Manuelle Seiten angeht. Es tut mir auch für mich selbst leid, denn Our-Witchschool ist und bleibt mein Grundbaustein in der Webszene und Zeitgleich eine Kindheitserinnerung.

Was folgt?
Our-Witchschool wird in dem Sinne nicht mehr zurück kehren. Wenn ich es je wieder aufbauen sollte, dann nur als Halbautomatische Seite, so das Einkäufe, Spiele, Geldverdienste und das Verwenden von Items automatisch abläuft.
Prüfungen und die Personifikation der Schützlinge würde ich dann da manuell irgendwie mit einbauen. Wie gesagt - Falls Our-Witchschool je wieder kommen sollte.
Ich persönlich würde auch sehr gerne eine Final Fantasy X Schule/Ado aufbauen, doch scheint aktuell der Interesse allgemein nach Ado's und Schulen eher minder zu existieren. Was echt schade ist.
Schools und Ado's machen mit unter die meiste Arbeit und jeder der selbst mal eine führte oder gar noch immer leitet weiß es selbst mehr als gut.

Im Moment...
Kann man mich erst mal nur auf meinem Blog Blogschrott besuchen. Geplant ist von mir noch die ein oder andere Staffelpage, vorerst, den Rest entscheide ich spontan.

Andere Doremi-Schulen:
Ehrlich gesagt wollte ich hier nun einige aktive Schools verlinken, auf den meine Gäste (+ Schüler) sich probieren könnten, doch ich musste fest stellen: Im Moment ist keine Doremischule aktiv online.
Die meisten sind geschlossen oder im Umbau (seit wer weiß wie lange). Ein Fakt der mich zum nachdenken bringt. Offensichtlich ist die Zeit der Doremi-Schulen einfach vorbei.
Ist ja auch verständlich, wer in der heutigen Generation kennt den Anime "Doremi" auch schon noch? Kaum jemand. Daher ist es wohl wahrscheinlicher, dass ich eine Fantasy oder Final Fantasy Ado erstellen würde, wenn ich denn noch mal eine solche Page in Angriff nehmen werde.

Credits Patter | Tube